Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge
Sektionen

Forschungsprojekt: PISA

  Personalisierte Studienplanung

Zusammenfassung: Personalisierte Studienplanung

  Projektinformationen    
 
Laufzeit: 01.04.2002 bis 01.02.2004
Ehemalige Mitarbeiter: Dr.-Ing. Mathias Röhl; Dipl. Inf. Mario Krahmer
Ehem. stud. Hilfskräfte: Steffen Maas; Kathrin Rohloff
  PISA

Im Rahmen des vom Bundesministerium für Bildung und Forschung finanzierten Projektes NUR - Notebook Universität Rostock ist es das Ziel der personalisierten Studienplanung, den Studenten bei der Organisation seines Studiums zu unterstützen. Auf der Basis von Prüfungs- und Studienordnungen, aktuellen Vorlesungsverzeichnissen und persönlichen Präferenzen werden Pläne für das Studium entwickelt. KI Planungtechniken in Kombination mit Interaktionsmodulen ermöglichen eine flexible Adaption der Pläne und das Durchspielen von Szenarien.
Die Aktivitäten von PISA stehen im Zusammenhang mit anderen Forschungsarbeiten zu Studien- und Berufsplanung sowie der Aufbereitung und zur Verfügungstellung von studienrelevanten Informationen des NUR Projektes.