Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge
Sektionen

Forschungsprojekt: GEN HYPE

  Generic Hypermedia Lehr-/Lernsysteme

Zusammenfassung: Das Projekt GEN HYPE, Generic Hypermedia Lehr-/Lernsysteme, stellt eine Sammlung verschiedener Unterprojekte aus dem Bereich hypermedia Lehr-/Lernsysteme dar.

  Projektinformationen
Laufzeit: 18.02.2005 bis 31.10.2007
Projektkoordination: Prof. Dr. Ing. Alke Martens

Generic Hypermedia Lehr-/Lernsysteme, GEN HYPE, ist die Sammelbezeichnung für verschiedene Hypermedia Lehr-/Lernsysteme. Die Bezeichnung "Generic", übersetzt mit "generisch" als "die Gattung betreffend" (DUDEN Fremdwörterbuch), wird auch verwendet in der Bedeutung "allgemein" oder "übergeordnet". "Hypermedia" System ist beispielsweise folgendermaßen definiert: " A Hypermedia System is an application which uses associative relationships amongst information contained within multiple media data for the purpose of facilitating access to, and manipulation of, the information encapsulated by the data." (http://dret.net/glossary/hmsystem). Die Bezeichnung als Lehr-/Lernsystem deutet an, dass das betreffende System sowohl der Lehre als auch dem Lernen dient.

Dieses Projekt ist seit dem 1. November 2007 der Juniorprofessur ECS zugeordnet!




Projektstruktur

  • GEN HYPE
    Generic Hypermedia Lehr-/Lernsysteme
    • TRYPTRY
      Hypermediales Lehr-/Lernsystem - Modellbildung und Simulation im Bereich Systembiologie